15.10.16

Vanillekipferl

Hab mir gedacht da es sowieso schon mitte Oktober ist fang ich mit dem Kekse backen schon ein wenig an.
Meine ersten Kekse die ich jedes Jahr backe sind jedesmal Vanillekipferl, den das sind bei uns Zuhause einfach die begehrtesten und meist vernaschten Kekse die ich backe.

Ganz einfaches Rezept: (ich habe gleich die zweifache Masse gemacht)
Zutaten für ca. 40 Stk.
400 g Butter
200 g Mandeln, gerieben
500 g Mehl
160 g Staubzucker
2 Pk. Vanillezucker

Zutaten zum Wenden
Staubzucker
  1. Für die Vanillekipferl Mehl, Zucker, in kleine Stücke geschnittene Butter und die geriebenen Mandeln (oder Nüsse) zu einem Teig verarbeiten und diesen 1 Stunde (in Folie gewickelt) in den Kühlschrank legen.
  1. Danach den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, eine Rolle formen (ca. 3-4 cm Durchmesser) und aus dieser Rolle ca. 1-1,5 cm dicke Scheiben abschneiden - diese Scheiben zu Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech bei 175°C ca. 12-15 min (Umluft) hellbraun backen.
  2. Die noch warmen Kipferl in einer Staubzucker & Vanillezucker Mischung wälzen und danach vollständig abkühlen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen